WHERE SCIENCE MEETS COMPUTER ASSISTED REPORTING

Das detaillierte Programm wird in den nächsten Tagen hier zur Verfügung stehen.

Vorschau

Referierende und Themen

Neue Organisationsformen im Datenjournalismus
Uli Köppen, BR Data/ AI + Automation Lab, München

Datenschutz und Journalismus: Möglichkeiten und Hindernisse in der Recherche
Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Die (künftige) Evolution der Deep Fake-Technologien und Methoden ihrer Erkennung
Prof. Dr. Matthias Nießner, Technische Universität München

The future of production, distribution and archiving news
David Caswell, BBC News Lab

Ein heikles Thema: Datenjournalismus und der Klimawandel
Elena Erdmann, ZEIT Online

Erschwerter Zugang zu wissenschaftlichen Daten für Datenjournalismus: Bereitschaft und Probleme in der Realität
Präsentation und Podiumsdiskussion mit DIW, GESIS, RWI

16 Bundesländer, 16 Datenquellen, 16 Formate: Wie der deutsche Föderalismus Datenberichterstattung zum Kraftakt macht
Marie-Louise Timcke, Funke Interaktiv

Netzwerk-Session: Besserer Lokaljournalismus mit Daten
Jan Georg Plavec, Daniel Kraft, Felix Irmer, Anna Paarmann

Wie lässt sich lokaler Datenjournalismus fördern?
Jonathan Sachse, Monika Jäger, Anna Paarmann, Alex Homer

Statistische Aufklärung in Zeiten der Corona-Pandemie

Best Practice Projekte zwischen Wissenschaft und Datenjournalismus