WHERE SCIENCE MEETS COMPUTER ASSISTED REPORTING
Program SciCAR 2019

9.-11. September 2019, Erich-Brost-Institut, TU Dortmund
(Stand 14. Juni 2019)


Schwerpunkt Jenseits der Desinformation

Keynote
The Platformization of News
José van Dijck, Universität Utrecht

Impuls Veranstalter
Allianz für Aufklärung? Neue Rollenverteilungen für ein mediales Ökosystem mit Zukunft?
Volker Stollorz, Science Media Center
Holger Wormer, Universität Dortmund
Franco Zotta, Wissenschaftspressekonferenz

Keynote
Beyond Misinformation: Understanding and Coping with the “Post-Truth” Era
Stephan Lewandowsky, Universität Bristol

Podiumsdiskussion
Barrieren gegen Desinformation: Wie können Wissenschaft und Journalismus zielführend zusammenarbeiten?

Lecture
Intelligent uncertainty management plan for Information Broadcasting
Ali Aghazadeh Ardebili, University of Trieste

Lecture
Algorithms as a peacekeeping force? Automated systems of news distribution and peace journalism
Mykola Makhortykh, University of Amsterdam, Mariella Bastian, University of Amsterdam

Datenschatz versus Datenschutz

Keynote
Insights into a land of milk and honey for data journalists? The Great Britain Example
Paul Bradshaw, Multiplatform and Mobile Journalism at Birmingham City University

Keynote
Räumliche Analysen in Wissenschaft und Öffentlichkeit: Grundlagen und Potenziale
Paul Becker, Präsident Bundesamt für Kartographie und Geodäsie
Björn Schwentker,
Stefan Wehrmayer

Podiumsdiskussion
Amtliche Geodaten im öffentlichen Diskurs: wie schaffen wir bessere Zugangsmöglichkeiten für Wissenschaft und Datenjournalismus?

Lecture
Wie das Statistische Bundesamt künftig Geodaten integriert

Mehr als nur Map-Porn – das Potenzial räumlicher Analysen im Datenjournalismus
Patrick Stotz, Spiegel Online

Workshop
Datenguide - Regionalstatistik verstehen und sinnvoll nutzen
Simon Jockers, Simon Wörpel, Patricia Ennenbacher

Praxisbericht
Daten ja, Zugang nein? Amtlicher Datenschutz und Geheimhaltung als Showstopper öffentlicher Wahrheiten
Björn Schwentker, Datenjournalist, Hamburg

Vortrag mit Diskussion
Stickoxide aus der Satellitenperspektive – Wenn Daten nicht halten, was versprochen wird
Heinz Greuling, Science Media Center
Meik Bittkowski, Science Media Center Lab

Workshop
Recht für Datenjournalisten und Datenwissenschaftler
Tobias Gostomzyk, Stefanie Fuchsloch, Jan Rensinghoff, Technische Universität Dortmund, Institut für Journalistik

Data Blitz – aktuelle, spannende und übersehene Datensätze kurz vorgestellt

Methoden und Tools

Keynote
Take two steps back from journalism: What are the editorial products we’re not building?
Jonathan Stray, Columbia University

Lecture
Automation in the newsroom: Towards a multi-level typology of computational automation in professional journalism
Hannes Cools, University of Leuven

Viewers perceptions of ´automated´ news videos
Neil Thurman, LMU München

Rettungspotenziale in der Glaubwürdigkeitskrise? Zahlen und ihre Visualisierung aus Rezipientensicht
Wiebke Möhring, TU Dortmund

Automatically Selecting Images for News Articles with Keyword Extraction
Martin Schön, LMU München

Unterhausdebatte
Roboter Journalismus: Maschinen gegen Menschen oder Zusammenarbeit mit dem „Feind“?

Workshop
Workbench - Scrape, clean, analyze and visualize data without code
Jonathan Stray, Columbia University

Lecture
Social Network and Content Analysis – Mapping the Twitter network of the German Bundestag
Harald Meier, Social Media Research Foundation

Workshop
Introduction to social network analysis with NodeXL Pro
Harald Meier, Social Media Research Foundation

Workshop
Web scraping with R - toolkits for journalists
Journocode

Pitch the Scientist
Komplexe Datenauswertungen: Journalisten fragen, Wissenschaftler antworten

Best Practice Kooperationsprojekte Wissenschaft und Datenjournalismus

Lecture
"Im Namen des Users: Spielen Sie Richter!“ – wissenschaftliche Erkenntnisse interaktiv aufbereitet
Claus Hesseling, freier Journalist & Trainer, Hamburg

Werkstattbericht
Zwei Redaktionen, ein Datensatz: Werkstattbericht Blackbox Schufa
Der Spiegel, BR Data

Lessons learned
Wissenschaft als Quelle – wie umfassend muss wissenschaftliches Material nachgeprüft werden, um der journalistischen Sorgfaltspflicht zu genügen?
Marcel Pauly, Spiegel Online
Meik Bittkowski, Science Media Center Lab

Lecture
´Kollege´ Roboter: Automatisierter Journalismus in der Fußball-Berichterstattung
Fabian Karl, WDR
Michael Steinbrecher, TU Dortmund,
Christopher Stolz, TU Dortmund

Lecture
Der lange Weg zur Automatisierung im Sportjournalismus:
Die Strategien von Datenprovidern, Softwareprovidern, und Redaktionen
Jessica Kunert, Universität Hamburg

Lecture
Pech im Fussball, Briefwechsel von Tycoons und Muster von Terroranschlägen: wie man ungewöhnliche Geschichten im Team mit Forscher und Journalist entdeckt
Haluka Maier-Borst, NZZ

Lecture
Datengeschichten finden: Wie ein Tempolimit bis zu 140 Todesfälle im Jahr verhindert
Patrick Stotz, Der Spiegel

Lecture
Theoretischer Anspruch vs. empirische Realität: Wie transparent und nachvollziehbar sind datenjournalistische Visualisierungen wirklich?
Adrian Breda, WDR

Workshop
Verständliche Statistik – Wie lassen sich mathematisch-statistische Begriffe kurz, einfach und dennoch richtig erklären
Christian Endt, SZ, Jörg Rahnenführer, TU Dortmund

Datenjournalismus in der Fläche - Wie bestehendes Know-How in Lokalredaktionen kommen kann?

Fuck Up Night
Was Datenjournalisten aus dem Scheitern von Projekten lernen